So viel Vorsorge muss sein – für Sie und Ihre Lieben  - Finanztest Spezial Versicherungen

test bild

*Bild - Quelle - Finanztest    -  Anforderung


"Der richtige Schutz für Beruf und Familie" Erscheinungstermin: 28.07.2007 Beitrag auf Seite 55. (Ausgabenbestellung)

*)Finanztest Spezial Versicherungen  - Der richtige Schutz für Beruf und Familie 

FACEBOOK    GOOGLE +    TWITTER   XING

Welche Versicherungen sind nötig und welche können Sie sich sparen:

  • Was der Staat noch zahlt und welche Lücken Sie stopfen sollten
  • Private Berufsunfähigkeitsversicherung: "Sehr gute" Bedingungen zu bezahlbaren Preisen
  • Auch Hausfrauen, Studenten und Selbstständige brauchen Schutz
  • Die günstigste Lebensversicherung für die Familie
  • So kommen Sie im Ernstfall an Ihr Geld

Hauptsache, alle sind gesund und im Beruf läufts auch. Und kommt es doch einmal anders, kann guter Versicherungsschutz sehr viel wert sein.

Sie finden in diesem Spezial Tests von Berufsunfähigkeitsversicherungen und Unfallversicherungen sowie Kinderinvaliditätsversicherungen mit Finanztest Qualitätsurteilen. Wir sagen Ihnen, was Sie unbedingt brauchen und was Sie sich sparen können. Die Beiträge sollen bezahlbar bleiben. Wir nennen Ihnen günstige Risikolebens- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen. Studenten und Auszubildende, Hausfrauen und Hausmänner erhalten zusätzliche Informationen und Preisbeispiele, ebenso Beamte, die beim Berufsunfähigkeitsschutz von Sonderregelungen profitieren können.

Verschaffen Sie sich einen Überblick, denn nicht nur bei den Leistungen sind die Unterschiede groß, sondern auch beim Preis für die Versicherung. Wir helfen Ihnen bei einer guten Auswahl.

Bei der Brustkrebsversicherung handelt es sich um eine Krebsversicherung für Frauen, die im Krankheitsfall (bösartiger Tumor) bei Brustkrebs und sechs anderen frauenspezifischen Krebsarten eine Versicherungssumme, eine Rente für ein Jahr und ein Krankenhaustagegeld beinhaltet. Für die Auszahlung der Versicherungssumme ist nur die Diagnose  der genannten Krebsarten erforderlich, nicht aber eine Operation maßgebend.

* Quelle - Text - Finanztest -